Billiger Tanken mit Android

Apps

Seit knapp einem Jahr existiert die „Markttransparenzstelle für Kraftstoffe“ des Bundeskartellamts. Tankstellenbetreiber sind verpflichtet, ihre aktuellen Kraftstoffpreise in Echtzeit an diese Meldestelle weiterzugeben. Dies soll den Verbrauchern helfen, Preise zu vergleichen und Kosten zu sparen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diesen Preisvergleich mit Android-basierten Geräten nutzen.

Im Play-Store von Google finden sich verschiedene Apps, mit denen sich die Preise von Tankstellen vergleichen lassen. Zu den bekanntesten Apps gehören die Anwendungen von mehr-tanken.de und clever-tanken.de. Deren Preisvergleich lässt sich außerdem auch ohne App direkt im Browser aufrufen und nutzen.

Die Bedienung solcher Android-Apps ist denkbar einfach: Durch Eingabe eines Ortes oder einer Postleitzahl werden die Tankstellen in der Nähe der eingegebenen Daten herausgesucht und mit aktuellen Preisen aufgelistet. Die meisten Anwendungen können auch direkt über das im Smartphone eingebaut GPS-Modul auf die aktuellen Standortdaten zugreifen und die günstigsten Tankstellen in der Nähe anzeigen. In der Regel lässt sich auch gleich eine Navigationsanwendung starten, die den Anwender auf direktem Wege zur gewünschten Tankstelle führt.

Es gibt aber noch eine Reihe weiterer Hersteller von Apps, die einen mobilen Preisvergleich in ihre Software integriert haben. So bringt beispielsweise die App von Das Telefonbuch in ihrer aktuellen Fassung einen Tankstellenvergleich der günstigsten Benzinpreise in der Nähe mit. Ähnliche Angebote finden sich im App-Store noch von vielen weiteren Anbietern.

Die Möglichkeiten, mobil auf die aktuellen Kraftstoffpreise zuzugreifen, sind somit vielfältig. Konsequent genutzt profitieren vor allem Vielfahrer von einer möglichen Ersparnis. Natürlich darf der Umweg zur billigsten Tankstelle in der Nähe nicht zu groß sein, da sonst die Ersparnis vom erhöhten Spritverbrauch wieder aufgefressen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>