Neue Firefox-Version für Android-Tablets

In einen Blogbeitrag gab die Mozilla Foundation bekannt, dass der mobile Browser Firefox für Android 9.0 in einer speziell für Tablets optimierten Version veröffentlicht wurde. Der Browser soll dabei speziell auf die größeren Bildschirme abgestimmt sein.

Quelle: Mozilla

Wird das Tablet im Querformat benutzt, werden die einzelnen Tabs zur Navigation zwischen verschiedenen geöffneten Werbseiten auf der linken Seite angeordnet. Im Hochformat dagegen verschwinden sie in einem kleinem Menü im oberen Bildschirmbereich. In beiden Formularen lassen sie sich einfach ausblenden und der Browser im Vollbild nutzen.

In der sogenannten “Action Bar” erhält der Anwender Zugriff auf die Einstellungen, Add-Ons und Downloads. Auch die Webseiten-Navigation findet hier ihren Platz.

Viele weitere Verbesserungen, der integrierte Zugriff auf Firefox Sync (Synchronisation mit dem Desktop-PC) und mehr HTML5-Funktionen sollen das browsen auf dem Tablet angenehmer machen.

 

Kommentare zu diesem Artikel als RSS abbonieren

Kommentar schreiben

Folgende Tags sind erlaubt: <strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" alt="" title="" height="" width="">

Close
Bitte unterstützen Sie diese Seite
Empfehlen Sie uns bei einem der folgenden sozialen Netzwerke weiter:

Twitter: