Update für Sonys Xperia-Geräte auf Android 4.0 verspätet sich

Ursprünglich für Ende März/Anfang April angekündigt, verspäten sich die Updates für Sonys Xperia-Geräte etwas. In einem Blogbeitrag verkündet der Smartphone Hersteller seine neu geplanten Termine für die Ausrollung von Android 4.0 (Ice Cream Sandwich).

Der neue Termiplan sieht folgende Zeitpunkte für die Veröffentlichung vor:

  • Xperia arc S, Xperia neo V and Xperia ray: Mitte April
  • Xperia arc, Xperia PLAY, Xperia neo, Xperia mini, Xperia mini pro, Xperia pro, Xperia active: Ende Mai/Anfang Juni

Das Upgrade soll dabei nicht “Over the air” (WLAN oder Modilfunknetz) ausgeliefert werden, sondern nur mit Hilfe eines PC oder Mac installierbar sein.

Werbung: Sony Ericsson Xperia active bei Amazon | Sony Ericsson Xperia arc bei Amazon | Sony Ericsson Xperia arc S bei Amazon | Sony Ericsson Live mit Walkman bei Amazon | Sony Ericsson Xperia mini bei Amazon | Sony Ericsson Xperia mini pro bei Amazon | Sony Ericsson Xperia neo bei Amazon | Sony Ericsson Xperia neo V bei Amazon | Sony Ericsson Xperia PLAY bei Amazon | Sony Ericsson Xperia pro bei Amazon | Sony Ericsson Xperia ray bei Amazon

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>